Waschmaschinen Test

Welche ist die beste Waschmaschine?

AEG Waschmaschinen

AEG Waschmaschinen sind in Deutschland traditionell erfolgreich, zumal die Marke seit mehreren Jahrzehnten ein Vorreiter in puncto Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist. Bereits vor ca. 40 Jahren entwickelte und vermarktete das Unternehmen erstmals eine AEG Waschmaschine mit spezieller Energiesparfunktion: Dafür erhielt das Modell einfach eine separate Taste, die den Betrieb so änderte, dass der Stromverbrauch sank.

Mit sehr sparsamem Verbrauch können auch diverse aktuelle AEG Modelle punkten. Aktuell unterschreiten z.B. die Lavamat ÖkoMix Waschmaschinen AEG L89499FL, AEG L89498FL und AEG L89495FL den Grenzwert, der für die beste Energieeffizienzklasse A+++ gilt, nochmals um weitere 50 Prozent. Damit liegen sie in dieser Kategorie auch im Waschmaschinen Test mit vorn.

Mehr über AEG Waschmaschinen Tests & Berichte

AEG Lavamat L99484HWD Waschtrockner

AEG Lavamat L99484HWD Ökokombi Plus

Der AEG Lavamat L99484HWD kombiniert eine Waschmaschine (Test) mit einem sparsamen Wärmepumpen-Trockner. Das ist neu – bislang haben die Geräte im Waschtrockner Test die deutlich verbrauchsintensivere Kondensationstechnik zum Trocknen verwendet. Dadurch benötigen klassische 2-in-1 Modelle

0 comments
AEG Lavamat L14AS7

AEG Lavamat L14AS7

Die AEG Lavamat L14AS7 bietet 1400 Schleudertouren und nimmt bis zu 7 kg Wäsche auf. Dabei ist sie innerhalb dieser Klasse mit Energieeffizienzklasse A+++ und 51 dB beim Waschen sowohl sparsam als auch leise. Ein

0 comments
AEG Lavamat LÖKO+++TL

AEG LAVAMAT LÖKO+++TL

Der AEG LAVAMAT LÖKO+++TL ist der aktuell beliebteste Toplader im deutschen Online-Handel. Trotz seiner geringen Außenmaße bietet er auch im Vergleich zu anderen Modellen im Waschmaschine Test eine gute Beladung (7kg) und große Programmvielfalt. Außerdem

0 comments
AEG L72675FL im Test

AEG L72675FL

Die AEG L72675FL ist eine klassische Frontlader Waschmaschine (Tests) mit 7 kg Fassungsvermögen, 1.600 Umdrehungen pro Minute und insgesamt 16 Waschprogrammen. Das Modell überzeugt durch seine einfache Handhabung und dank Energieeffizienzklasse A+++ mit seinem sparsamen Verbrauch.

0 comments
AEG L87695WD Waschtrockner Test

AEG L87695WD Waschtrockner Test

Der AEG Pro Tex Plus L87695WD bietet zunächst einmal die typischen Vorteile als Waschtrockner: Der Frontlader kann Textilien zunächst waschen und anschließend direkt trocknen, ohne dass man die Wäsche zwischendurch entnehmen muss. Auch Waschen ohne

0 comments

AEG Waschmaschinen: Umwelt & Nerven schonen

Nicht nur Energieaufwand ist wichtig für die gesamte Umweltbilanz. Dazu gehören vielmehr auch Stressfaktoren für die Benutzer, die sich vor allem in Form von Laufzeit und Lautstärke bemerkbar machen. Kurze Laufzeiten sowie leise Geräuschpegel sind damit im Betrieb ebenfalls wichtig, um Mensch und Umwelt zu schonen.

Zudem muss auch in der Herstellung durch modernste Materialien und geringen Energieverbrauch bei der Produktion die gesamte Ökobilanz der AEG Waschmaschinen sichergestellt werden.

Die Maschinen aus der ProTex Plus Serie waschen zudem besonders schonend. Sie wurden von der Woolmark Company mit dem Woolmark Zertifikat in Platin ausgezeichnet. So garantieren sie ein perfektes Waschergebnis – und das bei halbem Energieverbrauch.

AEG Wäschetrockner im Test: Sieger 2014

Stiftung Warentest (Heft 09/2014) sieht im Wäschetrockner Test AEG ganz vorne. In diesem Vergleich wurden insgesamt 14 Trockner geprüft – davon 11 mit Wärmepumpe und 3 normale Kondensationstrockner. Die beste Gesamtnote erzielte der AEG T77684EIH, sodass er wie auch die beiden baugleichen Modelle AEG T77689IH3 und AEG TÖKO+++IH, aktueller Testsieger ist.

Die AEG Trockner hatte auch schon 2013 „gut“ abgeschnitten, und zwar in der „test“ Ausgabe 08/2013. Der AEG LAVATHERM Wärmepumpentrockner konnte mit „gut (2,0)“ einen der besten Plätze für sich verbuchen. Die Tester nahmen die einzelnen Modelle gewohnt kritisch und detailliert unter die Lupe und prüften sie auf Herz und Nieren. Besonders gelobt wurden die sehr guten Umwelteigenschaften und Betriebskosten.

Sehr hohe Kundenzufriedenheit beim Service

AEG erhielt von der Tageszeitung „Die Welt“ das höchste Siegel für Kundenservice unter 450 deutschen Unternehmen: AEG ist einer der GOLD Service-Champions 2013. Die Auszeichnung bestätigt erneut den Services des Unternehmens Electrolux und seiner Marke AEG, denn schon wenige Monate zuvor erhielt der Konzern das Siegel „Club der Besten im geprüften Kundenservice 2013“ ebenfalls aus den Händen derselben Zeitung. Zum AEG Service gehören unter anderem auch ein großer Web-Servicebereich, telefonische Beratung vor und nach dem Kauf zu allen AEG-Geräten und eine große Verfügbarkeit von diversen Nachbestell-Artikel wie Zubehör oder Ersatzteile im AEG Online-Shop. Außerdem legt das Unternehmen Wert darauf, die Mitarbeiter im Fachhandel vor Ort häufig und zu verschiedenen Themen zu schulen. (Der Auswertung der Kundenbefragung für den Service-Champion lagen fast 1 Million Kundenbewertungen zu über 1500 Unternehmen zugrunde).

Wegbereiter bei Technik und Design: Die Geschichte der AEG

Geräte der Marke AEG (Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft) haben seit dem Jahr 1887 immer wieder preisgekrönte Hausgeräteinnovationen gebracht, beispielsweise der erste Elektroherd (1910), die erste Waschmaschine (1950) und der erste Wäschetrockner (1964). In den 1980er Jahren war AEG der erste Hausgerätehersteller mit einer Öko-Produktreihe.
Was nur wenige wissen: Mit seinen Entwürfen für AEG begründete der Architekt und Gestalter Peter Behrens das deutsche Industriedesign mit. Auf seine streng funktionalen Gestaltungsprinzipien beriefen sich Jahre später die Gründer der Bauhaus-Bewegung. Bis heute erhalten Produkte der Marke AEG für ihr zeitlos funktionales und benutzerfreundliches Design immer wieder Auszeichnungen, z.B. im Jahr 2010 neun iF-Design-Awards für die „Neue Kollektion”.

Über die heutige Marke AEG und Electrolux

AEG ist inzwischen eine Marke des Konzerns Electrolux. Dieser ist ein weltweit führender Produzent unterschiedlichster Haushaltsgeräte: In über 150 Ländern am Markt, werden pro Jahr laut Unternehmensangaben (Stand: 2013) über 40 Millionen Produkte verkauft – inklusive z.B. allen AEG Waschmaschinen, aber auch mit Marken wie Eureka und Frigidaire. Der Gesamtumsatz lag 2011 bei 11,3 Milliarden Euro, die Zahl der Beschäftigten bei 58.000 Mitarbeitern.