Waschmaschinen Test

Welche ist die beste Waschmaschine?

Bosch WAE283ECO

Die Bosch WAE283ECO ist eine Frontlader-Waschmaschine mit 7 kg Kapazität und sehr guter Energieeffizienz A+++. Mit ihrer Schaumerkennung setzt sie auf eine besonders gründliche Entfernung von Rückständen des Waschmittels. Was sie im Vergleich zu den Modellen im Waschmaschinen Test bietet, haben wir uns genauer angsehen.

Bosch WAE280Eco Test/Bericht

  • 7 kg Füllmenge maximal
  • A+++ Energieeffizienzklasse
  • 1400 U/min (maximal)
  • 56 dB (Waschen)
  • 75 dB (Schleudern)


-,--

Programme

Unter den Waschprogrammen sind das Kurzprogramm, Wolle, Baumwolle sowie Feinwäsche, Mischwäsche und Seide zu finden. Zu den Funktionen gehören SpeedPerfect, Bügelleicht und EcoPerfect.

Waschprogramme
  • Baumwolle
  • Schnell/Mix
  • Wolle / Handwäsche
  • Fein / Seide
  • ExtraKurz 15′
  • Spülen / Schleudern
  • Abpumpen
Optionen
  • SpeedPerfect
  • EcoPerfect
  • Bügelleicht
  • Spülen plus
  • Schleuderzahl

Die Schleuderzahl beträgt maximal 1400 Umdrehungen pro Minute. Ingesamt erreicht die Maschine die Schleudereffizienzklasse B. Das ist gut, denn so muss ein danach laufender Trockner weniger Energie aufwenden.

Praktisch: Über die Endzeitvorwahl kann man die WAE283ECO von Bosch auch starten lassen, während man sich gerade um andere Dinge kümmern will. So ist eine intelligente Planung des Tagesverlaufs möglich. Bis zu 24 Stunden sind voreinstellbar.

WAE283ECO: Bedienung

bosch-wae280eco-bedienung

Wichtig für einen Bosch WAE280ECO Test: die Bedienung. Sie fällt einfach und wenig umfangreich aus.

Insgesamt zeigt sich, dass die Handhabung schlicht gehalten ist. Dieses Modell soll mehr mit geringem Verbrauch und guten Spülergebnissen punkten.

Mit einem großen Drehrad, einem kleinen Display für die Restlaufzeit und mehreren TouchControl-Tasten ist die Bedienung sehr überschaubar. Immerhin: Per Pause-Taste kann man nachzulegen.

Alle Details und Hinweise zur Bedienung finden Sie in der offiziellen Anleitung. Sie können diese hier von der Website des Herstellers als PDF downloaden.

Umwelt

Das Energielabel mit Hinweis zum Verbrauch
Mit der Energieeffizienzklasse A+++ erreicht der Waschautomat die beste Einstufung. Konkret bedeutet das einen gewichteten jährlichen Energieverbrauch von 165 kWh. Der Wasserverbrauch liegt in Höhe von 10686 Liter/Jahr. Wichtig dabei: Das ist die Angabe laut EU-Norm, der eigene Verbrauchswert kann davon abweichen.

  • Um unnötigen Verbrauch zu vermeiden, besitzt die Maschine eine mehrstufige ActiveWater Mengenautomatik sowie ein Wassersparsystem.
  • Zudem kann man selbst zwischen einer kürzeren oder einer längeren, dann sparsameren Programmversion wählen. Bosch nennt das SpeedPerfect bzw. VarioPerfect. Weitere Infos zeigt das Video (am Beispiel eines anderen Modells).

Die Lautstärke hält sich in Grenzen. 56 dB im Waschgang und 75 dB im Schleudergang sind die Angaben des Herstellers. Damit kann man die Maschine auch in der Wohnung im Bad platzieren.

Besonderheiten

Zu den Besonderheiten der Maschine gehören die Schaumerkennung, die Unwuchtkontrolle sowie die Kindersicherung. Als weitere Besonderheit besitzt die Maschine einen AquaStop, der gegen Wasserschäden eine laut Anbieter lebenslange Garantie bietet. Ausgestattet ist die Maschine mit einem Magnetverschluss und einem Metallverschlusshaken.

Fazit Bosch WAE283ECO, Test & Kundenwertung

Vorteile
  • Beste Energieeffizienzklasse
  • Top-10 Bestseller November 2015
  • Unterbaufähig
Nachteile
  • Relativ wenig Programme & Optionen
  • Schleudereffizienz könnte besser sein

Zum jetzigen Zeitpunkt fehlen für die Waschmaschine vom Typ Bosch WAE283ECO offizielle Tests. Doch zahlreiche Kunden haben die Maschine gekauft und auf Herz und Nieren geprüft.

Stand November 2015 liegen bei Amazon 56 Bewertungen vor. Im Schnitt liegt die Bewertung bei 4,6 Sternen. Sogar 43 Kunden haben die Maschine mit fünf Sternen bewertet. Ein insgesamt sehr gutes Ergebnis.



-,--