Waschmaschinen Test

Welche ist die beste Waschmaschine?

Haier Waschmaschinen

Auch wenn der Markenname in Deutschland keine lange Tradition besitzt: Haier war 2013 der weltweit führende Hersteller (16,1% Marktanteil) und die weltweit führende Marke (13,3% Marktanteil) von Waschmaschinen, bezogen auf die Verkaufsmenge. Diese Zahlen ermittelte die englische Euromonitor International Limited.

Haier Waschmaschine Test

Unterschiedlich sind die Testnoten im jeweiligen Waschmaschine Test bei Stiftung Warentest und ETM Testmagazin jeweils im Jahr 2013 ausgefallen.

  • Im November-Heft 2013 von ETM das Modell „HW80-BD1626“ eine insgesamt erfreuliche Benotung, mit der Gesamtwertung „gut (89,5%)“. Bei einer insgesamt guten Waschleistung konnten allerdings hartnäckige Flecken laut Magazin „nicht vollständig entfernt werden“.
  • Ganz anders dagegen in Heft 11/2013 die Stiftung Warentest: Hier erhielt das Modell „HW80-B1486“ nur die Note „Ausreichend (4,5)“. Neben einer nur befriedigenden Funktionsprüfung (waschen, spülen, schleudern) sorgte vor allem die nur ausreichende Dauerprüfung für die Abwertung: Von den drei im Test geprüften Geräten versagte eines mit einem Lagerschaden den Dienst. Auch das Abpumpen bereitete, so „test“, „große Probleme“.

Sobald uns ein Test für eine Haier Waschmaschine vorliegt, der aus unserer Sicht eine richtige Empfehlung für einen Kauf darstellen würde, verweisen wir gerne von dieser Seite hier darauf.

Haier Waschmaschinen Sortiment

Haier bietet in Deutschland derzeit gut 20 verschiedene Waschmaschinen Modelle an und deckt die meisten Anforderungen ab: Füllkapazitäten von 5 bis 8 kg sowie Schleudertouren von 1000 bis 1600 Umdrehungen/Minute sind verfügbar. Allerdings sind – Stand Januar 2014 – alle von Haier online präsentierten Waschautomaten Frontlader. Alle Modelle sind auf der Hersteller Website ausführlich in Bezug auf ihre wichtigsten Eigenschaften und technischen Merkmale beschrieben. Wer eine Haier Waschmaschine Bedienungsanleitung sucht, wird hier fündig: Sie werden zum Download auf der Website des Herstellers angeboten.

Typische Eigenschaften und Ausstattung

Eine Haier Waschmaschine bietet solide Eigenschaften, auch wenn die Marke in Deutschland nicht als Premiummarke auftritt. Dennoch sind diverse wichtige Funktionen und Qualitätsmerkmale vorhanden. Der Hersteller selbst weist unter anderem auf Lösungen hin, die zur Energieeinsparung, Wäscheschonung, Hygiene und Sicherheit beitragen. Einige davon haben wir kurz für Sie zusammengestellt:

  • Energie sparen: hierzu bietet das Unternehmen unter anderem den Waschautomaten Intelius 600, der eine Energieeffezienzklasse von A++ erreicht, was laut Herstellerangabe einem Energieersparnis von 50 Prozent im Vergleich zu der besten auf dem Markt erhältlichen Energieeffizienzklasse entspricht
  • Haier Waschmaschinen bieten einen Schontrommel-Effekt: Die Trommeln sind so entworfen, dass sie Wellen im Wasser erzeugen. Dadurch lassen sich die Wäschestücke schonender säubern, sodass sich auch Schäden besser vermeiden lassen
  • Auch auf Hygiene legt der Hersteller Haier bei Waschmaschinen wert und verweist unter anderem auf speziell behandelte Dichtungen. Die besondere Behandlung soll die Bildung von unhygienischen Keimen verringern.
  • Ebenfalls eine wichtige Eigenschaft betrifft den Schutz vor einem möglichen Wasserschaden: Der sogenannte Aqua-Stopp wird direkt am Wasseranschluss angeschlossen. Das soll ein Auslaufen von Wasser dadurch verhindern, dass der Wasserfluss in die Maschine gestoppt wird. Das Ergebnis ist eine verbesserte Sicherheit vor Wasserpfützen, die z.B. den Fußboden oder andere Gegenstände beschädigen können.

Auszeichnungen und Siege

Die Marke Haier hat als eine der weltweit größten Haushaltsgerätemarken bereits diverse Awards gewinnen können. Dazu zählen einige der wichtigsten Design-Preise und Produkt-Auszeichnungen. Unter anderem kann die Marke – allerdings nicht speziell für Waschvollautomaten, sondern für andere Produktbereiche – auf den German Plus X Award, auf den reddot design award for household appliances und den iF Design Award stolz sein. Auch den IFA Preview Award konnte Haier bereits erringen.

In Bezug auf den Sieg des reddot design awards 2013 konnte der Produzent mit dem Design seiner neuen 3D-Kühl-Gefrierkombination enorme 4.662 Konkurrenz-Produkte in den Schatten stellen und sich letztlich die begehrte Auszeichnung für das minimalistische Design des – allerdings weniger elegant bezeichneten – Produkts „A2FE735C“ sichern.

Haier Flaggschiff in Sachen Verbrauch: Intelius 600

Haier Intelius 600Haier hat eine eine extrem umweltschonende Waschmaschine vorgestellt: die Intelius 600 bietet die Energieeffizienzklasse A+++ -40% und ist die 1. Waschmaschine auf dem Markt, die gemäß dem Energielabel Standard nur 98kWh pro Jahr benötigt. Die Waschmaschine mit 8 Kilogramm Schontrommel und 1400 Umdrehungen pro Minute ist trotz der sparsamen Verbrauchswerte dennoch auch für Mehrpersonenhaushalte leistungsstark genug.

Strom und Wasser sparen

Haier, sonst eher für preisgünstige Modelle bekannt und weniger als wegweisender Hightech-Anbieter, hat sein Renomee dadurch stark angehoben. Denn der Verbrauch von 98 kWh entspricht laut Hersteller dem Stromverbrauch von drei 12 Watt Lampen und garantiert nach dessen Angaben eine Energieersparnis von 50 Prozent im Vergleich zu der besten auf dem Markt erhältlichen Energieeffizienzklasse. Das gleiche gilt für den Wasserverbrauch: mit nur 4,9 Liter Wasser pro Kilogramm Wäsche und Waschgang.

Intelligente Funktionen

Neben dem reduzierten Ressourcenverbrauch verringert Haier bei der Intelius 600 Waschmaschine auch den Einsatz von Waschmitteln und Weichspülern (sofern man letztere überhaupt verwenden will). Mit automatischer Ermittlung der Wasserhärte, eigenständiger Dosierung der Reiniger und selbstreinigendem Innenraum bietet die Haier Intelius 600 Waschmaschine mehrere interessante Vorteile:

  • Wasserhärte: Die sogenannte „Smart Detecting“ Funktion ermittelt die Wasserhärte automatisch.
  • Dosierung: „Smart Dosing“ berechnet automatisch die notwendige Dosierung an Waschmittel und Weichspülerin – in Abhängigkeit vom Härtegrad des Wassers und je nach Menge und ausgewähltem Programm. Das System fasst 1,3 Liter Waschmittel und 0,5 Liter Weichspüler und spart von beidem genug für bis zu 33 zusätzliche Waschgänge pro Jahr, verglichen mit einer manuellen Dosierung, wie Haier verspricht
  • Hygiene: Das Smart-Dual-Spray wird am Ende jeden Waschgangs aktiviert, um Textilfasern oder andere Rückstände, die sich in der Waschtrommel und Türmanschette angesammelt haben, zu entfernen. Dabei kommt die Bakterienreduzierung mit „ABT“ zum Einsatz. Die Wirksamkeit dieser Funktion wurde anhand von wissenschaftlichen Tests** bestätigt. ABT® schützt zu über 99 Prozent vor der Entstehung von gesundheitsgefährdenden Bakterien.
  • Motor: Der Smart Drive „SD Motor“ arbeitet während des kompletten Waschgangs sehr leise. Auf diesen Motor gibt Haier zudem 12 Jahre Garantie

Effizientes Waschen

Die Intelius 600 Waschmaschine bietet eine gute Auswahl von insgesamt 16 Programmen: Handwäsche, Wolle (Woolmark®), Baby, Express 15‘, Feinwäsche, Jeans, Hygiene 95°C etc. Es gibt auch ein Programm zur Reinigung der Waschtrommel, das z.B. nach dem Färben von Kleidung zum Einsatz kommen kann.

Häufig genutzte Programme lassen sich zudem individuell einstellen und per Memo-Funktion für späteren schnellen Aufruf abspeichern, biespielsweise Programme wie Baumwolle, Synthetik und Mix. Außerdem ist eine spezielle Fleckentfernungsfunktion enthalten, um sechs hartnäckige Flecken wie Kaffee, Gras, Wein oder Obst besser entfernen zu können.

Andere Haier Wäschepflege Geräte

Wer nicht nur eine Waschmaschine sucht, sondern seine gewaschenen Textilien auch elektrisch trocknen möchte, findet bei Haier passende Geräte desselben Herstellers: Sowohl Waschtrockner – welche die wichtigsten Eigenschaften von Waschautomat und Trockner kombinieren – als auch reine Wäschetrockner sind im Sortiment vorhanden.

Umsatz und Zahlen

Haier ist ein großer, weltweit führender Mischkonzern auf dem Gebiet der Gebrauchsgüter und -elektronik. Gemäß den Zahlen von Euromonitor International Limited war Haier weltweit sogar die Nr. 1 aller Hausgeräte-Marken mit 9,7 Prozent Marktanteil nach Verkaufsmenge im Jahr 2013. Das aus China stammende Unternehmen verfügt insgesamt über 61 Handelsgesellschaften, 24 Produktionsstätten, 21 Industrieparks. Die Zahl der Angestellten gibt der Hersteller mit über 80.000 weltweit an. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Qingdao (China), internationale Headquarter liegen darüber hinaus in Paris (Frankreich) und New York (USA).
Haier ist in über 100 Ländern am Markt vertreten und In Europa sind u.a. Fernseher, Kühlgeräte, Geschirrspüler und Waschmaschinen erhältlich.

Dabei konnte der Hersteller für das Geschäftsjahr 2012 steigende Umsätze vermelden. Insgesamt betrug der Nettoumsatz (konsolidiert) gut 25 Mrd US-Dollar, was zu einem Nettogewinn von gut 1,4 Mrd US-Dollar führte. Der Hersteller investiert nach eigenen Angaben konstant in Forschung und Entwicklung, sodass die Mitarbeiter richtungsweisende, immer leistungsstärkere Produkte entwickeln würden.