8-kg-Waschmaschinen im Vergleich

Waschmaschinen Test » 8-kg-Waschmaschinen im Vergleich

Für die Wäsche in einem 3- bis 4-Personen-Haushalt ist eine Waschmaschine mit 8 kg Fassungsvermögen empfehlenswert. Welche ist top, welche besonders günstig? Jetzt aktuelle Frontlader aus Waschmaschinen Tests und Bestseller in unserer Bestenliste vergleichen.

1. Platz: Haier HW80-B14266

Haier HW80-B14266

Haier HW80-B14266 Test/Bericht

  • Fassungsvermögen bis zu: 8 kg
  • Schleuderzahl bis zu: 1400 U/min
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • „gut (2,0)“ bei
    Stiftung Warentest 11/2015
Die Haier HW80-B14266 erzielte 2015 mit „gut“ ein sehr ordentliches Ergebnis bei Stiftung Warentest. Vor allem der sehr niedrige Verbrauch bei maximaler Befüllung mit 8 kg Baumwolle fällt auf. Jetzt alle Details und den aktuellen Preisvergleich ansehen.
ab 361,99 €
ab 361,99 €

2. Platz: Siemens WM14G491

  • Fassungsvermögen bis zu: 8 kg
  • Schleuderzahl bis zu: 1360 U/min
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • ‚gut (1,6)‘
    bei Stiftung Warentest (11/2018)
Die Siemens WM14G491 ist Waschmaschinen Testsieger 2018. Bei Stiftung Warentest Mehr…
ab 579,00 €
ab 579,00 €

3. Platz: Haier HW80-B14636 FL

Haier HW80-B14636 FL

Haier HW80-B14636 Waschmaschine FL Test/Bericht

  • Fassungsvermögen bis zu: 8 kg
  • Schleuderzahl bis zu: 1400 U/min
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Kein Testergebnis verfügbar
Die Haier HW80-B14636 FL bietet zu einem relativ günstigen Preis eine bedienfreundliche 8-kg-Waschmaschine. Mit A+++ Energieeffizienz ist der Betrieb vergleichsweise sparsam. Wie gut ist die Haier Maschine insgesamt? Jetzt ansehen.
ab 361,99 €
ab 361,99 €

4. Platz: Miele WKF 311 WPS

  • Fassungsvermögen bis zu: 8 kg
  • Schleuderzahl bis zu: 1400 U/min
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • ‚gut (1,6)‘
    bei Stiftung Warentest (11/2018)
Die Miele WKF 311 WPS war im Waschmaschinen Test von Mehr…
ab 1.029,00 €
ab 1.029,00 €
Alle Angaben laut Hersteller, Händlern oder genanntem Test. Preise aktualisieren wir automatisch, im Einzelfall können sie technisch bedingt abweichen oder inzwischen höher liegen.

Wann lohnt sich eine 8-kg-Maschine?

Eine ganz pauschale Antwort lautet: Wenn Sie tatsächlich oft bis zu 8 kg Baumwollwäsche waschen. Denn sowohl Kaufpreis als auch Grundverbrauch sind bei so großen Geräten relativ hoch. Stiftung Warentest hat ermittelt, dass diese Modellgröße bei nur 2 kg Füllmenge pro Kilogramm Wäsche mehr als das Zweieinhalbfache verbrauchen als bei kompletter Befüllung. Wer also meist nur 4 kg Wäsche zu reinigen hat, verbraucht z.B. mit einer effizienten 5-kg-Maschine effektiv weniger.

Ihre Vorteile spielen die XL-Waschmaschinen sehr gut aus, sobald man sie möglichst zu 100% befüllt. Dann sinken die Kosten pro kg Fassungsvermögen deutlich. Dadurch waschen Sie jedes kg Wäsche sehr günstig und sparen vor allem die Anzahl an Waschdurchgängen gegenüber kleineren Maschinen. Entsprechend bequemer ist auch die Bedienung, weil Sie seltener Wäsche befüllen, Programme und Optionen wählen sowie nach der fertigen Ladung sehen müssen.

Brauche ich eine 8-kg-Waschmaschine? Jetzt herausfinden

Wenn im eigenen Haushalt drei oder vier Personen leben, sind 8 Kilo Volumen meist angebracht. Single-Haushalte und Pärchen kommen in der Regel mit 6 kg aus. Aber natürlich gibt es auch Familien, bei denen sehr wenig Wäsche anfällt – und Singles, die z.B. berufsbedingt eine große Maschine benötigen.

So ermitteln Sie Ihren Bedarf: Am besten einfach mal mit und ohne einen typischen Wäscheberg auf die Waage stellen und messen – man verschätzt sich leicht. Kommen wirklich für eine Waschmaschine 8 kg Baumwolle zusammen – oder doch nur die Hälfte? Übrigens scheuen sich die meisten Verbraucher, eine Trommel wirklich voll zu stopfen. Doch eine halb oder dreiviertel gefüllte Waschmaschine verschenkt Strom und Wasserverbrauch.

Immer größere Trommeln erhältlich

Falls Sie skeptisch sind, ob 8 kg wirklich nötig sind: kein Wunder. Denn Waschmaschinen mit so viel kg Fassungsvermögen sind relativ neu. Bis etwa 2010 war bei gut der Hälfte Schluss. Seitdem bringen immer mehr Hersteller wie Bosch, Siemens, Miele und Co immer größere Trommeln auf den Markt. Inzwischen sind zwischen 5 und 8 kg diverse Geräte erhältlich. Es gibt darüber hinaus noch XXL-Frontlader bis zu 12 kg. Wer wirklich so einen hohen Waschbedarf hat, kann profitieren. Aber auch nur dann. Sonst übersteigen die Grundkosten wie jährlicher Energieverbrauch und Wasserverbrauch die Werte von kleineren Modellen zu sehr.

Viele Frontlader – keine Toplader?

Eine Besonderheit dabei: Wegen der verfügbaren Modelle sind in unserem Vergleich alle Großgeräte Frontlader-Waschmaschinen. Toplader erreichen zwar inzwischen auch immer größere Volumina. Aber durch die schmale Bauart und Anordnung der Bauteile sind dort fast nur Modelle bis 6 oder 7 kg erhältlich. Falls Sie sich speziell für ein Modell dieser Bauart interessieren, finden Sie hier Informationen rund ums Thema Toplader Test.

Modelle und Preise vergleichen

Bei uns entdecken Sie im 8-kg-Waschmaschinen Vergleich nicht nur das passende Modell. Unser Preisvergleich für jede Maschine zeigt Ihnen auch, in welchem Online-Shop Sie diese aktuell besonders günstig kaufen können.