Bauknecht WAT Prime 752 Di

Waschmaschinen Test » Bauknecht WAT Prime 752 Di

Mit bis zu 7 kg Füllmenge nimmt die Bauknecht WAT Prime 752 Di mehr Wäsche auf als die meisten Toplader (Test). Der Bestseller 2017 und 2018 besitzt zudem gute 1200 U/min, die beste Energieeffizienzklasse A+++  und eine übersichtliche Bedienung: Lohnt sich der Kauf? Jetzt ansehen.

Bauknecht WAT Prime 752 di Vergleich

  • #1 Toplader-Bestseller Oktober 2018 (Amazon)
  • 7 kg Füllmenge maximal
  • A+++ Energieeffizienzklasse
  • 1200 U/min (maximal)
  • 59 dB (Waschen)
  • 76 dB (Schleudern)

Gutes Fassungsvermögen

Eigentlich ist die Füllmenge die zentrale Schwachstelle von Topladern. Doch mit 7,0 kg Maximum (Baumwolle) kann man auch die Wäsche in einem Mehrpersonenhaushalt bewerkstelligen. Die meisten Verbraucher beladen die Trommel übrigens meist deutlich zu gering.

Vorteil einer möglichst vollen Beladung zudem: Man verbraucht pro Kilogramm Wäsche weniger Energie – spart also letztlich Zeit (weniger separate Waschgänge), Geld (weniger Strom-/Wasserverbrauch pro Kilo Wäsche) und schont die Umwelt. Bei mehr als vier Personen im Haushalt dürfte allerdings eine Maschine mit mehr Fassungsvermögen sinnvoll sein.

Waschprogramme
  • Baumwolle (60 oder 40°C)
  • Farbwäsche
  • Fein (30°C)
  • Wolle (20°C)
  • Koch-/Buntwäsche (95, 60, 40 oder 30°C)
  • Mischwäsche (40°C)
  • Pflegeleicht (60 oder 40°C)
  • Kurzwäsche 15°
  • Auffrischen
Serviceprogramme
  • Schleudern
  • Spülen & Schleudern
Optionen
  • Startzeit-Vorwahl
  • Vorwäsche
  • Intensivspülen
  • Kurzschleudern
  • Abpumpen

Bequeme Handhabung

Vorteil bei Topladern ist grundsätzlich die einfache Bedienbarkeit, da man sich nicht vor das Gerät in die Knie begeben muss. Die Trommel ist ebenfalls nur von oben zugänglich, und durch die schmalen Abmessungen entsprechend eher klein gehalten.

Die Einstellung des Waschprogramms erfolgt über den links angeordneten Drehknopf. Die Programmwahl ist zwar einfach, allerdings hätte die Beschritung noch größer ausfallen dürfen. Das gilt auch für die insgesamt 8 Druckknöpfe, über die z.B. die Waschoptionen angewählt werden. Einmal eingewöhnt, weiß man allerdings auch ohne genaues Hinsehen, welcher Knopf für welche Funktion zu drücken ist.

Den Fortschritt des Waschgangs zeigen 5 LEDs an. Von links nach rechts kann man auf einen Blick erkennen, wie weit das Programm gekommen ist. Zudem zeigt das recht große Display gut lesbare grüne Ziffern, u.a. für die Restlaufzeit, sowie LEDs für die gewählte Schleuderzahl. Insgesamt ist das Design für einen Toplader sehr hochwertig. Besonders die Auswahl an Programmen beeindruckt bei der Bauknecht WAT Prime 752 Di.

Bauknecht WAT Prime 752 Di Bedienung

Im Vergleich zu anderen Topladern bietet der Bauknecht WAT Prime 752 Di eine umfangreiche Programmwahl und komfortable Bedienung.

Umwelt

Mit der Energieeffizienzklasse A+++ ist die Umweltverträglichkeit auf bestem Niveau. Dadurch sind die Strom- und Wasserverbrauchskosten langfristig relativ niedrig. Außerdem steht mit „Green und Clean“ auch eine Kaltwäsche-Option zur Verfügung, was Energie fürs Aufheizen einspart und somit die Umwelt entlastet.

Diese sehr guten Verbrauchswerte sind bei Topladern übrigens generell schwierig zu finden, was auch an der kompakten Bauweise liegt. Frontlader bieten dagegen eine deutlich größere Auswahl an A+++ Waschmaschinen. Umso besser steht die WAT Prime 752 Di im Vergleich da.

Bauknecht WAT Prime 752 Di Energieeffizienz

Die Bauknecht WAT Prime 752 Di bietet Energieeffizienz auf bestem Niveau.

Vorteile
  • Großes Volumen für einen Toplader
  • Gute Programmvielfalt
  • Schmale Bauweise (40 cm breit)
Nachteile
  • Temperatur und Schleuderzahl nicht einzeln einstellbar
  • Relativ hohe Restfeuchte

Technische Daten & Details

EigenschaftWert
Nennkapazität7 kg
Energieeffizienz-KlasseA+++
Schleudern
Schleuderzahl (maximal)1200 U/min
Schleudereffizienz-KlasseC
Restfeuchte62 %
Energieverbrauch
Pro Waschgang (laut Norm)174 kWh
Pro Jahr (laut Norm)174 kWh
60° Baumwolle, voll / halb beladen0.9 kWh / 0.75 kWh
40° Baumwolle, halb beladen0,65 kWh
Nennleistung (Standby)0.11 W
Wasserverbrauch
Pro Waschgang (laut Norm) Liter
Pro Jahr (laut Norm)8900 Liter / Jahr
Lautstärke
Geräuschpegel im Waschgang59 dB
Geräuschpegel im Schleudergang76 dB
Maße
Abmessungen90 x 40 x 60 cm
Sonstiges